Ehrenamt

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

Es gibt viele Möglichkeiten: als Pate oder Patin, Lehrer oder Lehrerin in einem Deutschkurs, als Helfer oder Helferin in der Kinderbetreuung oder bei dem Projekt KüKa, oder einfach nur „da“ sein und mit neuen Mitbürgern sprechen.

Eine erste Kontaktaufnahme ist in der wöchentlichen Teestube oder per E-Mail möglich. Wenden Sie sich hierfür einfach an Arcangela Ranieri, die den Bereich Ehrenamt verantwortet: arcangela.ranieri@freundeskreis-asyl.de

Sie möchten Mitglied werden?

Hier finden Sie den Antrag zur Mitgliedschaft als PDF-Datei.