Einladung zur 3. Entwicklungspolitischen Regionalkonferenz in Karlsruhe

Arcangela Ranieri-Krasniqi und Alla Nozik nehmen für den fka am 13.06.2023 teil

Die Gloreichen 17 Nachhaltigkeitsziele

Foto: © Die Bundesregierung

Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, die 2015 von allen Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen angenommen wurde, bietet einen gemeinsamen Plan für Frieden und Wohlstand für die Menschen und den Planeten jetzt und in der Zukunft. Der Plan berücksichtigt Themen, bei denen großer Handlungsbedarf vorliegt, und viele dieser Themen haben direkten Einfluss auf die Migration weltweit.
Man hat sich auf 
17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals SDG) geeinigt, deren Erreichen nur bei aktiver tatkräftiger Teilnahme aller Beteiligten gelingt – angefangen durch die Vorgaben der Politik, Umsetzung in der Wirtschaft, Entwicklung der Wissenschaft, Akzeptanz der Zivilgesellschaft. Jeder einzelne Mensch kann und muss beitragen.

Wir können uns glücklich schätzen, dass die Stadt Karlsruhe konkrete Beiträge für das Erreichen der 17 SDG leistet. OB Dr. Frank Mentrup schreibt dazu mehr in seinem Einladungsbrief zur Regionalkonferenz.

Der Freundeskreis Asyl Karlsruhe e.V. hat die Einladung zur 3. Entwicklungspolitischen Regionalkonferenz am 13.06.2023 angenommen und nimmt in den frühen Abendstunden teil.

 

Translate »