Feministische Bibliothek

Wenn ihr euch tiefer in die Themen Feminismus und Intersektionalität einlesen möchtet, haben wir hier ein paar Buchtipps für euch gesammelt:

 

  • Emilia Roig – Why we matter (2021)
  • Hengameh Yaghoobifarah – Ministerium der Träume (2021)
  • Mithu Sanyal – Identitti (2021)
  • bell hooks – Die Bedeutung von Klasse (2020)
  • Bernardine Evaristo – Girl, Woman, Other (2019)
  • Natasha Kelly – Schwarzer Feminismus (2019)
  • Juliane Streich – These Girls: Ein Streifzug durch die feministische Musikgeschichte (2019)
  • Liv Strömquist – I’m every woman! (2019)
  • Margarete Stokowski – Die letzten Tage des Patriarchats (2018)
  • Chimamanda Ngozi Adichie – We should all be Feminists! (2014)
  • Nivedita Menon – Seeing Like a Feminist (2012)
  • Kimberlé W. Crenshaw – Words that Wound: Critical Race Theory, Assaultive Speech and the First Amendment (1993)
  • Judith Butler – Gender Trouble (1990)
  • Angela Davis – Women, Race & Class (1981)
  • Simone de Beauvoir – Das andere Geschlecht (1951)

 

Diese und viele weitere Titel findet ihr auch in der kürzlich eröffneten Empowerment-Bibliothek von Empowerment KA e.V., die ihr in den Räumlichkeiten des Cola Taxi Okay am Kronenplatz besuchen könnt.