Verfahrens- und Sozialberatung im Menschen­rechts­zentrum

Wir unterstützen Geflüchtete im laufenden sowie abgeschlossenen Asylverfahren und bieten ihnen Auskunft über ihre Rechte.

Geänderte Beratungsangebote während der Corona-Krise

Im Menschenrechtszentrum werden telefonische Beratungszeiten für alle Klient*innen der MBE, der Sozial- und Verfahrensberatung und der anwaltlichen Beratung angeboten:

 

Alla Nozik (Deutsch, English, Русский)

Tel.: +49 176 301 527 03

Mail: Alla.Nozik@freundeskreis-asyl.de

Montag/Monday/Lundi:                  10.00 – 15.00

            (+ Anwalt/lawyer/avocat)
Dienstag/Tuesday/Mardi:                14.00 – 20.00
Mittwoch/Wednesday/Mercredi:      12.00 – 15.00
Donnerstag/Thursday/Jeudi:               9.00 – 12.00
Freitag/Friday/Vendredi:                    9.00 – 12.00

 

Amangül Anwar (Deutsch,我要, Iśtiyorum,ارز ۇقىلىش)

Tel.: +49 176 459 526 38

Mail: Amanguel.Anwar@freundeskreis-asyl.de

Montag/Monday/Lundi:                       9.00 – 12.00

Dienstag/Tuesday/Mardi:                     9.00 – 12.00
Mittwoch/Wednesday/Mercredi:         12.00 – 15.00

 

Arcangela Ranieri-Krasniqi (Aci) (Deutsch, English, Español, Italiano, Shqip)

Tel.: +49 176 459 788 59(+ WhatsApp)

Mail: Arcangela.Ranieri@freundeskreis-asyl.de

Montag/Monday/Lundi:         9.00 – 12.00

Dienstag/Tuesday/Mardi:     14.00 – 20.00
Freitag/Friday/Vendredi:        9.00 – 14.00

 

Meera Mani (Deutsch, Englisch,हिन्दी, தமிழ்)

Tel.: +49 1590 177 29 27

Mail: Meera.Mani@freundeskreis-asyl.de

Montag/Monday/Lundi:                    9.00 – 12.00

Mittwoch/Wednesday/Mercredi:       9.00 – 12.00
Donnerstag/Thursday/Jeudi:              9.00 – 12.00
Freitag/Friday/Vendredi:                   9.00 – 12.00

 

Saeid Yousefshahi (Deutsch, فارس , کردیناروس)

Tel.: +49 163 4427378 (+ Whats App)

Mail: Saeid.Yousefshahi@freundeskreis-asyl.de

Montag/Monday/Lundi:                    9.00 – 12.00

Dienstag/Tuesday/Mardi:                  9.00 – 12.00
                                                      14.00 – 16.00
Mittwoch/Wednesday/Mercredi:        9.00 – 12.00
Donnerstag/Thursday/Jeudi:               9.00 – 12.00
Freitag/Friday/Vendredi:                    9.00 – 12.00

 

Saeed Riazati (Deutsch, فارس , Iśtiyorum)

 Tel.: +49 176 473 401 78

Mail: Saeed.Riazati@freundeskreis-asyl.de

Montag/Monday/Lundi:            10.00 – 15.00

Freitag/Friday/Vendredi:           10.00 – 14.00

 

Anfragen in arabischer Sprache richten Sie bitte nur schriftlich an Alla Nozik oder Arcangela Ranieri-Krasniqi. Oder senden Sie uns Ihre Telefonnummer – wir rufen Sie dann sobald als möglich zurück.

Prière d’envoyer vos demandes en arabe à Alla Nozikou Arcangela Ranieri-Krasniqiseulement par écrite. Sinon, envoyez votre numéro de téléphone et nous vous appellerons.

للاستفساراتوالأسئلةبخصوصطلباتاللجوء باللغةالعربيةبرجاءإرسالهاةباتكلاAlla NozikأوArcangela Ranieri-Krasniqi.أوقمبإرسالرقمهاتفكوسنعاودالإتصال بك.

MRZ-Sprechzeiten und Kontaktdaten als PDF

 

****

Die Beratungsstelle „Grenzenlos“ des fka – Freundeskreis Asyl Karlsruhe e.V. befindet sich im Menschenrechtszentrum. Durch unser Hauptbüro im Menschenrechtszentrum sind wir gleichzeitig leicht für jede*n Geflüchtete*n zu erreichen – besonders für die Bewohner*innen der Landeserstaufnahme in der Durlacher Allee 100 – und weit über die Stadtgrenzen Karlsruhes bekannt.

Das Menschenrechtszentrum in Karlsruhe entstand 1996 aus einer gemeinsamen Initiative verschiedener Menschenrechts- und Flüchtlingsorganisationen. Die Idee war, in Karlsruhe ansässigen Menschenrechtsorganisationen ein gemeinsames Dach zu bieten. Vertreter*innen der beteiligten Vereine gründeten für diese Idee einen gemeinnützigen Verein: das Menschenrechtszentrum Karlsruhe e.V.

Offene Sprechzeiten:

Montag:    10.00 – 15.00 (Anwalt ist da)
Dienstag:   17.00 – 20.00
Mittwoch:  12.00 – 16.00
Freitag:       9.30 – 11.30

freitags anschließend Gruppenberatung Farsi

Rechtsberatung

Für Geflüchtete besteht im Menschenrechtszentrum die Möglichkeit, eine kostenlose Rechtsberatung von asyl- und ausländerrechtlich spezialisierten Anwält*innen zu erhalten. Die Rechtsberatung ist vertraulich und kann, nach vorheriger Vereinbarung, von Dolmetscher*innen unterstützt werden. Hierzu finden Sie sich bitte zu den oben genannten Sprechzeiten in unseren Büroräumen im MRZ ein.